Sonntag, 16. Mai 2010

Radel- und Bootsstopp Ratsmühle

Eigentlich wollten wir ja ins Alsterpark Restaurant was Französisches essen. Dieses hatte aber ohne Ankündigung und irgendwelche Hinweise geschlossen. Da wir bei der Anfahrt die Ratsmühle gesehen hatten, sind wir über die Alster und rechts die 400m zurück gegangen.

Die Ratsmühle hat einen eigenen Bootsverleih für Ruder- und Tretboote sowie für Kanus direkt vor der Tür, außerdem einen Anleger auch für Gäste sowie jede Menge Radständer. Insofern findet alles, was zu Wasser, zu Rad oder auf den eigenen Füßen vorbeikommt hier eine offene Tür und eine schöne Karte.

Weil dies Tag 3 unserer "Hamburg-Entdecken-Tour" war, mussten wir natürlich wieder Fisch essen. Wir nahmen zu Beginn die Fischsuppe, die sehr lecker schmeckte, aber im Vergleich zu Daniel Wischer sehr wenig Fisch und dafür mehr Gemüse drin hatte. Danach gab es Bratheringe sowie Roastbeef mit selbstgemachter Remoulade. Dazu gab es sehr leckere Bratkartoffeln.

Im Vergleich zum ursprünglichen Plan sicher so gar nicht französisch, allerdings sitzt man sehr schön im Biergarten und das Essen ist einfach und gut.

Café und Restaurant zur Ratsmühle
Ratsmühlendamm 2
22335 Hamburg
Telefon +49 40 50 55 54

Labels: , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite